2017

Folge 76 - Ein Tag Rohvegan

Ein Beitrag

Folge 76 - Ein Tag Rohvegan

In dieser Folge

  • erzählt Carsten von dem Tagesseminar "Rohvegan mit Wildkräutern", an dem er teilgenommen hat,
  • berichtet Carsten wie das Seminar abgelaufen ist und
  • erklärt Carsten, was man denn dann noch essen kann, wenn man sich rohvegan ernährt.

Da Carsten immer mehr in Richtung rohvegane Ernährung tendiert, habe ich ihm ein Wildkräuter-Rohkost-Tagesseminar bei Rosmarin & Kinkerlitz geschenkt.

Und damit auch Du an diesem Geschenk teilhaben kannst, haben wir auch gleich aus Carstens Erfahrungsbericht eine Podcastfolge gemacht.

Es gab rohveganes Frühstück, Mittag- und Abendessen und dazwischen noch rohveganen Kuchen. Und das alles mit einem sehr hohen Wildkräuteranteil aus dem eigenen Garten.

Ob Carsten satt geworden ist und wie ihm der Tag gefallen hat- hör doch einfach mal rein :-)

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Rosmarin & Kinkerlitz
www.rosmarinundkinkerlitz.de

Nordisch Roh
nordischroh.de

Folge 75 - Aiko und Peter auf Haiti

Ein Beitrag

Folge 75 - Aiko und Peter auf Haiti

In dieser Folge

  • sprechen wir erneut mit Aiko und Peter über ihr Projekt Earthumanimal und ihre Erfahrungen auf Haiti,
  • erzählen Aiko und Peter was sie in den ersten vier Wochen auf Haiti alles erlebt haben und
  • erklären Aiko und Peter, warum sie sich entschieden haben auf die vierte Station "Neuseeland" zu verzichten.

Etwa einen Monat nachdem sie Deutschland verlassen haben war es soweit: Aiko und Peter hatten die Chance in einem Hostel die (einigermaßen) stabile Internetverbindung zu nutzen und mit uns eine Fortsetzung zu ihrem Gespräch aufzunehmen.

Obwohl uns die Verbindung zweimal weggebrochen ist, haben wir es geschafft und können Dir nun Aiko und Peters Erlebnisse auf Haiti präsentieren.

Wir sprechen über Smartphone-Entzug, handtellergroße Taranteln, die ungern den Weg frei machen, extreme Hitze und noch einige Dinge mehr.

Ich bin sehr glücklich, dass wir Aiko und Peter bei ihrem Abenteuer begleiten dürfen und hoffe, dass wir Dich auch dieses Mal mit diesem Gespräch inspirieren können.

Links zur Folge

Folge 74 - Im Gespräch mit Gesche Santen

Ein Beitrag

Folge 74 - Im Gespräch mit Gesche Santen

In dieser Folge

  • spreche ich mit der Ökologin und Künstlerin Gesche Santen über vegane Farben, Papiere und Malutensilien,
  • erklärt Gesche worauf Du als Veganer*in achten solltest und
  • erzählt Gesche wie sie als Veganerin das Leben auf dem Land meistert.

Ich freue mich sehr, dass ich in dieser Podcastfolge Gesche als Expertin für veganes Malen zu Gast habe.

Ein Thema, das ich bisher so gar nicht auf dem Schirm hatte, das mir aber dann ganz logisch erschien, als ich mich durch Gesches Blog geklickt habe.

Gesche malt wunderschöne Aquarelle und hilft Naturliebhaber*innen dabei es ihr gleich zu tun. Das macht sie mit einem Onlinekurs, inspirierenden Newslettern und Blogartikeln.

Und ganz nebenbei lebt Gesche seit 5 Jahren vegan - der Grund, warum ich dieses Gespräch mit ihr aufgenommen habe.

Leider, leider, leider war die Tonspur zum Ende des Gesprächs zu verzerrt, als dass ich sie guten Gewissens so hätte veröffentlichen können. Das Gespräch endet also etwas abrupt und ich bitte das zu verzeihen.

Links zur Folge

Folge 73 - Dürfen Veganer Haustiere halten?

Ein Beitrag

Folge 73 - Dürfen Veganer Haustiere halten?

In dieser Folge

  • erörtern wir die Frage, ob Veganer eigentlich Haustiere halten dürfen,
  • sprechen wir über die Haustiere, die schon Teil unseres Lebens waren und
  • lassen wir ganz viele Veganer*innen zu Wort kommen, die ebenfalls auf die Frage "Dürfen Veganer Haustiere halten" antworten.

Die Frage, ob Veganer Haustiere halten dürfen, spukt schon länger in meinem Kopf herum. Und damit Du nicht nur Carstens und meine Meinung zu dieser Frage hörst, habe ich auch noch andere Veganer*innen befragt und ihre Antworten in diese Folge integriert.

Komischerweise denken wir bei Haustieren spontan immer an Hunde und Katzen.

Ich nehme mich da nicht von aus, obwohl ich früher Wellensittiche und sogar für kurze Zeit ein Aquarium hatte. Kaninchen, Meerschweinchen, alle Arten von Ziervögeln oder gar Ratten kommen einem meist erst nach längerem Nachdenken in den Sinn.

Und doch gehören sie zu den Tieren, die wir als Haustiere deklariert haben- auch Pferde, wobei diese natürlich allein durch ihre Größe und die Haltungskosten selten(er) Platz im Kinderzimmer finden.

Wenn ich nun vegan lebe, vor allem, wenn ich aus ethischen Gründen vegan lebe, wenn ich dafür kämpfe, dass die sogenannten Nutztiere in Freiheit leben können- ist es dann in Ordnung, wenn ich meine Wellensittiche im Käfig halte oder die Katzen keinen Freigang bekommen?

Darüber diskutieren wir in dieser Folge- hör gerne rein und wenn Du Deine Meinung mit uns teilen möchtest, hinterlasse gern einen Kommentar.

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Vebu: Ist vegane Hundeernährung gesund?
https://vebu.de/tiere-umwelt/haustierhaltung/vegane-hundeernaehrung/

Provegan: Berichte über vegan ernährte Haustiere (auch Katzen)
https://www.provegan.info/de/ernaehrung/haustiere-und-vegane-ernaehrung/

Kann mein Hund vegan leben?
https://www.vegane-inspiration.com/hund-vegan.html

Erfahrungsbericht zur veganen Ernährung von Hunden
http://www.veganblog.de/2013/10/erfahrungsbericht-vegane-hundenahrung/

Edgar- das vegane Hundefutter inkl. Rezepten und Hintergrundinfos
https://vegan4dogs.com/

Rezepte und Hintergrundinformationen zu vegan-ernährten Hunden
https://www.vegan-happy-dogs.de/

Folge 72 - Im Gespräch mit Aiko und Peter

Ein Beitrag

Folge 72 - Im Gespräch mit Aiko und Peter

In dieser Folge

  • sprechen wir mit Aiko und Peter über ihr wunderbares Vorhaben, in verschiedenen Projekten auf verschiedenen Kontinenten zu volontieren,
  • erzählen uns Aiko und Peter, wie sie auf diese Idee gekommen sind und
  • berichten sie davon, wie sie die Reise vorbereitet haben und ihr Umfeld darauf reagiert hat.

Ich habe Aiko und Peter vor einem Jahr als Gäste meiner Radtour kennengelernt. Damals haben sie mir schon verraten, dass sie Deutschland im nächsten Jahr verlassen wollen und ich fand ihre Idee so spannend, dass wir in Kontakt geblieben sind.

In diesem Moment, in dem ich diesen Text schreibe, sind Aiko und Peter schon mehr als 3 Wochen auf Haiti und helfen bei einem Aufforstungsprojekt mit.

Leider haben sie es vorher nicht mehr geschafft, ihre Webseite zu ihrem Projekt fertigzustellen, so dass es momentan noch keine weitere Informationen zu ihrem Projekt gibt.

Sobald die Webseite online ist, werde ich Dich in jedem Fall informieren.

Das Gespräch mit Aiko und Peter haben Carsten und ich kurz vor ihrer Abreise im Wilhelmsburger Inselpark geführt und so wirst Du einige Umgebungsgeräusche und auch manchmal Wind hören.

Leider kommt zur Mitte hin wieder dieses Ticken mit dazu- falls Du Dich berufen fühlst, die Audiodatei davon zu befreien, melde Dich gerne, ich freue mich über Deine Unterstützung.

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Projekt "Earthumanimal" von Aiko und Peter
www.earthumanimal.life

Hof Butenland
http://www.stiftung-fuer-tierschutz.de/

Ökodorf Sieben Linden
http://siebenlinden.org/de/start/

Permakultur Campus Hamburg
http://permakultur-campus.de/

Sadhana Forest Haiti
http://www.sadhanaforest.org/haiti/

FruitHaven EcoVillage Ecuador
http://www.fruithavenecovillage.com/

Farm Animal Rescue Australia
https://www.farmanimalrescue.org.au/

Video einer ehemaligen Volontärin von Farm Animal Rescue
https://www.facebook.com/188897328125297/videos/309582189390143/?__mref=message_bubble

Black Sheep Animal Sanctuary Neuseeland
http://www.theblacksheep.org.nz/

Folge 71 - Wie viele Sklaven halten Sie?

Ein Beitrag

Folge 71 - Wie viele Sklaven halten Sie?

In dieser Folge

  • besprechen wir das Buch "Wie viele Sklaven halten Sie?" von Evi Hartmann,
  • machen wir einen kleinen Ausflug in die neue Kochen ohne Knochen und
  • erzähle ich Dir, was mich an dem Buch "Magic Cleaning" stört.

Von dem Buch "Wie viele Sklaven halten Sie?" erfahren habe ich in einer Zeitschrift- ich bin mir nicht mehr sicher in welcher, seitdem stand es auf meiner "to-read"-Liste und an einem schönen Tag habe ich es in der Zentralbibliothek ergattern können.

Dieses Buch ist nichts für Quer- oder letzte Seite-zuerst-Leser*innen (*räusper*). Evi Hartmann baut es Kapitel für Kapitel auf und wenn Du eines der Kapitel nicht liest, fehlen Dir wichtige Informationen, um den Rest zu verstehen.

Du solltest dieses Buch wirklich komplett lesen. Es ist nicht dick, 221 Seiten stark, und es ist flüssig geschrieben.

P.S.: Ich habe das Mikro dieses Mal etwas zu laut gestellt, daher klingt die Folge teilweise übersteuert- sorry...

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Buch "Wie viele Sklaven halten Sie?" von Evi Hartmann
https://www.buch7.de/store/product_details/1026095410

Berechne wie viele Sklaven für Dich arbeiten:
slaveryfootprint.org

Unsere Folge zu "Aus kontrolliertem Raubbau" von Kathrin Hartmann
Folge 36 - Aus kontrolliertem Raubbau

Buch "Magic Cleaning" von Marie Kondo
https://www.buch7.de/store/product_details/1019810237

Buch "Vegional" von Stina Spiegelberg
https://www.buch7.de/store/product_details/1028600233

Kochen ohne Knochen
https://kochenohneknochen.wordpress.com/

Folge 70 - Schluss mit schnell

Ein Beitrag

Folge 70 - Schluss mit schnell

In dieser Folge

  • erzählt Carsten von der ARTE-Dokumentation, die er in den letzten Tagen gesehen hat,
  • sprechen wir darüber was neu für uns ist und was bekannt und
  • erklärt Carsten, warum die Dokumentation einen neuen Blickwinkel in unseren Alltag bringt.

"Schluss mit schnell" ist eine ARTE-Dokumentation aus dem Jahr 2014, die heute immer noch so aktuell ist, wie vor 3 Jahren, wenn nicht noch aktueller.

Und auch wenn der vegane Aspekt in dieser Dokumentation (mal wieder) nicht vorkommt, lohnt es sich trotzdem über Entschleunigung nachzudenken.

Müssen wir denn immer alles so schnell wie möglich erledigen?

Noch ein Tipp: lies die Kommentare unter dem YouTubeVideo nicht- reine Zeitverschwendung ;-)

Links zur Folge

Folge 69 - Wenn Dir alles zuviel wird

Ein Beitrag

Folge 69 - Wenn Dir alles zuviel wird

In dieser Folge

  • sprechen wir über die Ohnmacht, die uns ab und an niederstreckt,
  • erzählen wir Dir was wir tun, wenn uns alles zu viel wird und
  • geben wir Dir Tipps, was Du tun kannst, um aus dem Loch wieder herauszukommen.

Sicher kennst Du das auch. Dieses Gefühl der Ohnmacht, dieses Gefühl, dass Du allein ja doch nichts ändern kannst, dass trotzdem immer weiter Tiere sterben und Du als Einzelperson eigentlich völlig machtlos bist.

Wir sind schon öfter durch solche Täler gegangen und wollen mit Dir nun unserer Erfahrungen teilen.

Vor allem aber wollen wir nicht im Dunkel verweilen, sondern mit Dir wieder hinaus ins warme, helle Sonnenlicht gehen. Und dafür haben wir einige Tipps für Dich zusammengestellt.

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Harald Welzer: Klimakriege
https://www.buch7.de/store/product_details/107598352

Jane McGonigal: Gamify your Life
https://www.buch7.de/store/product_details/1026096250

Das Spiel zum Buch
https://www.superbetter.com/

Hier kannst Du "Für Milch sterben Aufkleber" bestellen
https://www.facebook.com/fjodorrr/

 

Und jetzt sind wir neugierig...

Lass uns gemeinsam eine Liste voller Power-Ups erstellen.

Schreib einen Kommentar: Wie kommst Du aus dem Dunkel wieder raus?

Stefanie & Carsten

Folge 68 - Vegane Filme

Ein Beitrag

Folge 68 - Vegane Filme

In dieser Folge

  • stellen wir Dir die Dokumentationen "Gabel statt Skalpell", "What the health" und "Carnage" vor,
  • erzählen wir über Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Filme und
  • erklären wir Dir, warum "Carnage" ganz anders ist, als die anderen Filme...

Obwohl "Gabel statt Skalpell" schon etwas älter ist, hatten wir diese Dokumentation bisher noch nicht gesehen und es hiermit nachgeholt- Check. :-)

Zum Film gibt es auch ein Kochbuch, das wir noch nicht getestet haben- beim nächsten Bücherhallenbesuch holen wir das nach.

Auch zum neuen Dokumentarfilm "What the health", von den Machern von "Cowspiracy" gibt es ein Kochbuch- durchaus sinnvoll, weil es die Menschen nach einer Umstellung auf rein pflanzliche Ernährung nicht alleine lässt.

Die BBC-Dokumentation "Carnage" ist dagegen ganz anders als die beiden genannten Filme- sie schaut aus der Zukunft auf unsere heutige Gegenwart und fragt sich, was wir hier eigentlich treiben.

Links zur Folge

Folge 67 - Vegan in Gesellschaft

Ein Beitrag

Folge 67 - Vegan in Gesellschaft

In dieser Folge

  • erzählen wir Dir von Erlebnissen, die wir bei Familienfeiern und Firmenfrühstück hatten,
  • sprechen wir über den Spielraum, den wir als Veganer haben und
  • verrate ich Dir mein neu-entdecktes, super-einfaches Pralinenrezept :-)

Ostern ist gerade vorbei und sicherlich hast Du auch den ein oder anderen Tag in größerer Gesellschaft verbracht.

Manchmal fällt das ganz leicht, weil sich alle Mühe geben und an Dich denken oder vegane Speisen schon ganz normal sind. Manchmal bedeutet es etwas mehr Planung, weil die anderen vielleicht noch überfordert sind mit diesem ominösen "vegan".

Und zu anderen Gelegenheiten hast Du vielleicht selbst nicht daran gedacht, Dich zu informieren, ob es vegane Optionen gibt und gerätst in eine Situation, in der Dein Gegenüber sich unwohl fühlt, weil Du ihre Restaurantempfehlung ausschlägst.

Über das und noch ein wenig mehr plaudern wir in dieser Podcastfolge.

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 66 - Vegan bedeutet Mangel

Ein Beitrag

Folge 66 - Vegan bedeutet Mangel

In dieser Folge

  • stelle ich Dir meine These zum Ursprung der Gleichung "Vegan = Mangelernährung" vor,
  • spreche ich mit Carsten über meine Milchforschung und
  • echauffiere ich mich ein wenig über die gängigen Diskussionen, ob Milch gesund oder ungesund sei.

Im vergangenen Jahr habe ich viel zum Thema Milchwerbung geforscht und bin dabei immer tiefer in die Vergangenheit eingetaucht.

Während ich meine gesammelten Materialien Schritt für Schritt ausgewertet habe, bin ich auf einen geschichtlichen Zusammenhang gestoßen, der mich letztendlich zu der "Mangelthese" geführt hat, die ich Dir in dieser Folge vorstellen möchte.

Ich finde es wichtig die Gegenwart nicht losgelöst von der Vergangenheit zu betrachten. Wir stehen heute hier aufgrund unserer Vergangenheit.

Immer wieder gab es Menschen, die für ihre Rechte auf die Straße gegangen sind. Alle Privilegien, die wir heute haben, wurden von unseren Vorfahren hart erkämpft.

Heute sind wir dran. Nie war der Boden besser bereitet, oder, um es mit Satres Worten zu sagen "Wir sind frei- das ist ein Privileg und eine Verpflichtung!"

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

VIP Leserbereich zur Forschung
forschung.stefanie-rueckert.de

Milchartikel in der Schrot&Korn
http://schrotundkorn.de/ernaehrung/lesen/machts-die-milch-noch.html

Folge 65 - Im Gespräch mit Rachel Suhre

Ein Beitrag

Folge 65 - Im Gespräch mit Rachel Suhre

In dieser Folge

  • spreche ich mit Rachel Suhre von mamadenkt.de über ihren Weg zum Minimalismus,
  • erörtern wir, wie sie Minimalismus in ihrem Familienalltag integriert und
  • verrät mir Rachel vor welchen Herausforderungen sie steht.

Auf dieses Gespräch habe ich mich schon lange gefreut. Immer ist etwas dazwischen gekommen, jetzt hat es endlich geklappt. :-)

Rachel beschäftigt sich schon lange mit den Themen Minimalismus und Nachhaltigkeit.

Da sie auch Mutter von drei Kindern ist, hat mich ganz besonders interessiert, wie sie den Minimalismus in ihren Familienalltag integriert und wie ihre Umwelt darauf reagiert.

Danke noch einmal Rachel, dass es endlich geklappt- es war ein schönes Gespräch :-)

Links zur Folge

Rachels Blog
mamadenkt.de

Mehr über Rachel
http://www.rachelsuhre.de/

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 64 - Vegane Kochbücher Volume 2

Ein Beitrag

Folge 64 - Vegane Kochbücher Volume 2

In dieser Folge

  • erzählen wir Dir welche Kochbücher es im Laufe des letzten Jahres es in unsere Küche geschafft haben,
  • stellen wir jedes Kochbuch ein wenig vor und
  • verraten Dir welche Kochbücher auch wieder gehen durften.

In unserer ersten Kochbuchfolge vor einem Jahr haben wir schon einmal unsere Kochbuchsammlung vorgestellt.

Einige Kochbücher sind geblieben, drei von den Kochbüchern, die wir damals hatten, sind gegangen: No meat athlete, vegan in Topform und das Attila Hildmann Kochbuch haben mittlerweile eine andere Heimat gefunden.

Dafür kamen im Laufe des Jahres einige Kochbücher dazu und darum geht es in dieser Folge.

Seit wir einen Bücherhallenausweis haben, sind wir noch experimentierfreudiger geworden und leihen uns auch spontan neue Kochbücher aus - eine Vorgehensweise, die ich jedem empfehlen kann :-)

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

"Immer schon vegan" von Katharina Seiser
https://www.buch7.de/store/product_details/1023109797

"Vegan schnell, schnell" von Josita Hartanto
https://www.buch7.de/store/product_details/1022443716

"Vegan aber günstig" von Patrik Bolk
https://www.buch7.de/store/product_details/1024902025

Unsere Podcastfolge "Vegan ist teuer"
http://du-veraenderst-die-welt.de/podcastfolgen/folge-20-vegan-ist-teuer

"Vegane Küche für Kinder" von Christina Kaldewey
https://www.buch7.de/store/product_details/1019959556

"Vegan backen mit Ölen" von Kristina Unterweger
https://www.buch7.de/store/product_details/1022443718

"La Veganista: Mein selbstgemachter Power-Vorrat" von Nicole Just
https://www.buch7.de/store/product_details/1026741352

"Foodtruck Kochbuch: Delicious Vegan Fast Food" von Vincent Vegan
https://www.buch7.de/store/product_details/1026035505

"Die Kunst vegan zu backen" von Axel Meyer
https://www.buch7.de/store/product_details/1022492260

"veganpassion - vegane Lieblingsrezepte zum Backen" von Stina Spiegelberg
https://www.buch7.de/store/product_details/1021294016

"A Grain, a Green and a Bean" von bevegt
https://www.bevegt.de/grain-green-bean-buch/

Folge 63 - VeggieWorld 2017

Ein Beitrag

Folge 63 - VeggieWorld 2017

In dieser Folge

  • erzählen wir Dir von unseren Erlebnissen auf der VeggieWorld 2017
  • berichtet Carsten gaaanz ausführlich über Attila und
  • sprechen wir über die Neuerungen, die es dieses Jahr gab.

Die VeggieWorld war dieses Jahr zum zweiten Mal in Hamburg und deutlich größer als beim letzten Mal. Zwar immer noch in Schnelsen- was nicht gerade zentral in Hamburg liegt, aber nun über zwei Ebenen mit mehr Programm im Angebot.

Es gab Workshops, die man im Vorfeld buchen konnte, jede Menge Vorträge und ganz viele Aussteller.

Es war möglich sich an den Probierhäppchen satt zu essen - einer von uns hat das auch getan, Du darfst raten wer... ;-)

Der Star am Sonntag war Attila Hildmann, den Du auch oben auf dem Foto ganz deutlich sehen kannst. :-D

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

VeggieWorld
https://veggieworld.de/

Unsere Folge zu "Aus kontrolliertem Raubbau" von Kathrin Hartmann
http://du-veraenderst-die-welt.de/podcastfolgen/folge-36-aus-kontrolliertem-raubbau

Faces of Veganism
https://blog.vgnexp.de/

Buch "Einfach vegan - die süße Küche"
https://www.buch7.de/store/product_details/1019875593

Folge 62 - Vegan nervt aka Karnismus

Ein Beitrag

Folge 62 - Vegan nervt aka Karnismus

In dieser Folge

  • rezensieren wir das Buch "Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen" von Melanie Joy,
  • sprechen wir darüber, warum "Vegan" nervt und
  • lesen wir Dir ein paar Leserbriefe aus der Schrot und Korn vor.

Die Buchrezension von "Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen" haben wir lange vor uns hergeschoben. Wir haben das Buch schon vor bald 1,5 Jahren gelesen, aber es bisher einfach nicht geschafft darüber zu sprechen.

Dabei ist das Thema so wichtig. Carsten hat mir wieder bewusst gemacht, wie stark die omnivore Ernährungsform auf Gewalt basiert. Dabei ist es jedem klar, der auch nur eines dieser schrecklichen Tiervideos gesehen hat.

Nur dass die Gewalt Methode hat und im System fest verankert ist, das war mir nicht mehr so bewusst.

In dieser Podcastfolge sprechen wir nicht nur über das Buch, sondern auch über Alltagsbeispiele, in denen wir den Karnismus wiederfinden.

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Schrot und Korn
http://schrotundkorn.de/

Karnismus erkennen Kampagne (mit TED-Talk von Melanie Joy)
http://karnismus-erkennen.de/

Karnismus-Video von "Vegan ist ungesund"
https://www.youtube.com/watch?v=QsjNwjGUftc

"Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen" von Melanie Joy
https://www.buch7.de/store/product_details/1020905310

Unsere Folge zu Cowspiracy
http://du-veraenderst-die-welt.de/podcastfolgen/folge-12-cowspiracy-das-geheimnis-der-nachhaltigkeit

Matrix-Szene "Rote Pille vs. blaue Pille"
https://www.youtube.com/watch?v=CWIfwZ99AVA

The Meatrix
http://www.themeatrix.com/

Unsere Folge "Veganer sind einfach die besseren Menschen"
http://du-veraenderst-die-welt.de/podcastfolgen/folge-29-veganer-sind-einfach-die-besseren-menschen-reloaded

Buch "Einfach vegan - die süße Küche"
https://www.buch7.de/store/product_details/1019875593

Folge 61 - Selber­machen Reloaded

Ein Beitrag

Folge 61 - Selbermachen Reloaded

In dieser Folge

  • nehmen wir Bezug auf unsere Folge zum Thema DIY von vor fast einem Jahr,
  • erzählen wir Dir, was wir seitdem noch alles selbermachen und
  • berichten wir Dir, was aus unseren damaligen Vorhaben geworden ist.

Selbermachen hat für uns einen hohen Stellenwert. Auch wenn es zeitintensiv ist, so überwiegen in den meisten Fällen die Vorteile.

Wenn Du etwas selber machst, weißt Du, was drin ist. Du sparst in den meisten Fällen Verpackungsmüll und Geld.

Damit tust Du nicht nur Dir selbst, sondern auch Deiner Umwelt etwas Gutes. Bei uns ist noch viel Luft nach oben, was das Selbermachen angeht.

Trotzdem haben wir im vergangenen Jahr viele Dinge ausprobiert und etabliert- das wollen wir in dieser Folge mit Dir teilen.

Links zur Folge

Und jetzt sind wir neugierig...

Was machst Du alles selbst? Hast Du noch Tipps für uns?

Erzähle uns doch davon in den Kommentaren.

Stefanie & Carsten

Folge 60 - Veganer sind einfach anders

Ein Beitrag

Folge 60 - Veganer sind einfach anders

In dieser Folge

  • sprechen wir über das immer wieder auftretende Gefühl anders zu sein,
  • erzählen wir Dir von Begegnungen der dritten Art, die wir erlebt haben und
  • berichten wir Dir von unseren Alltagsstrategien.

Vegan zu leben bedeutet für uns eine stetige Entwicklung. Wir lernen so viele neue Dinge, ziehen Schlüsse daraus und verändern unseren Alltag ein ums andere Mal.

Da bleibt es nicht aus, dass wir abseits vom Mainstream landen und schief angeguckt werden.

Andersherum passiert es uns aber auch immer wieder, dass wir "die anderen" schief angucken, weil sie immer noch Dinge tun, deren Sinn wir schon lange nicht mehr sehen.

Links zur Folge

Und jetzt sind wir neugierig...

Gibt es auch in Deinem Leben Situationen, in denen Du Dich anders fühlst?

Berichte uns doch davon in den Kommentaren.

Stefanie & Carsten

Folge 59 - T. Colin Campbells China Study

Ein Beitrag

Folge 59 - T. Colin Campbells China Study

In dieser Folge

  • stellt Carsten Dir die beiden Bücher "China Study" und "InterEssen" von T.Colin Campbell vor,
  • erfährst Du wann es Sinn macht die Bücher zu lesen und
  • erklärt Carsten wie es dazu kam, dass "InterEssen" entstanden ist.

Jeder der sich mit dem Thema "Vegan" beschäftigt, hört über kurz oder lang von der China Study. Sie wird als DIE wissenschaftliche Grundlage zur veganen Ernährung bezeichnet.

Grund genug für uns diesem Standardwerk und seinem Nachfolger eine Podcastfolge zu widmen.

Da die Ergebnisse der China Study unter anderem auf Tierversuchen basieren, habe ich in den Links zur Sendung auch die Webseite der "Ärzte gegen Tierversuche" verlinkt, auf der Du Dich u.a. über tierversuchsfreie Methoden informieren kannst.

Links zur Folge

Buch "China Study" von T. Colin Campbell
Buch bei buch7.de

Buch "InterEssen" von T. Colin Campbell
Buch bei buch7.de

Ärzte gegen Tierversuche
Ärzte gegen Tierversuche

Nursus Health Study
http://www.nurseshealthstudy.org/

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Und jetzt sind wir neugierig...

Brauchst Du noch mehr Informationen zur China Study?

Erzähle uns doch davon in den Kommentaren.

Stefanie & Carsten

Folge 58 - Transition: einfach jetzt machen

Ein Beitrag

Folge 58 - Transition: einfach jetzt machen

In dieser Folge

  • stellen wir Dir zwei Bücher und einen Film vor,
  • sprechen wir über die Transitionbewegung und
  • erklären Dir wie Du Teil des Wandels sein kannst.

Transition ist ein Begriff, der uns nun schon länger begleitet- in den letzten zwei Jahren sind wir immer wieder auf verschiedenste Art über "Transition" gestolpert.

Erst im Nachhinein ist uns klar geworden, dass das "Incredible edible" Projekt der Stadt Todmorden in England auch ein Teil der Transition Bewegung ist.

Und so sind eigentlich alle lokalen Projekte des Wandels ein Teil der großen Transition-Idee, die die ganze Welt erfasst hat. Teilweise im Stillen, so dass es kaum jemand mitbekommen hat, teilweise aber auch sehr medienwirksam wie in England.

Von "Incredible edible" haben wir nun schon in verschiedenen Büchern gelesen und in einigen Dokumentationen gesehen.

Wie Du die Welt durch lokales Handeln veränderst- davon erfährst Du in dieser Podcastfolge.

Links zur Folge

Voices of Transition
http://voicesoftransition.org/de/

Unsere Rezension zu "Tomorrow"
http://du-veraenderst-die-welt.de/podcastfolgen/folge-19-tomorrow-die-welt-ist-voller-loesungen

Buch "Einfach jetzt machen" von Rob Hopkins
https://www.buch7.de/store/product_details/1021977104

Buch "Befreiung vom Überfluss" von Niko Paech
https://www.buch7.de/store/product_details/1018886872

Transitioninitiativen in Deutschland
http://www.transition-initiativen.de/

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Und jetzt sind wir neugierig...

Bist Du bereit zu Handeln?

Berichte uns doch davon in den Kommentaren.

Stefanie & Carsten

Folge 57 - Auf dem Rücken der Pferde

Ein Beitrag

Folge 57 - Auf dem Rücken der Pferde

In dieser Folge

  • spreche ich mit Carsten über mein einstiges Hobby Reiten,
  • diskutieren wir darüber wie Tierliebe und Pferdesport zusammenpassen und
  • erörtern wir die Pfade, wie wir seit unserer Entscheidung vegan zu leben, beschritten haben.

Ich war wohl was Pferde angeht ein typisches Mädchen. Schon von Kleinauf war ich von Ponys und Pferden begeistert und dazu gehörte auch immer diese zu Reiten.

Meine Zimmer waren voller Pferdeposter, ich hatte "Wendy" abonniert, meine Sommerferien verbrachte ich auf dem Ponyhof, ich bekam Reitunterricht, habe Abzeichen erlangt und Turniere geritten- Pferde waren mein Leben.

Und nun hat sich im letzten Jahr ganz langsam der Zweifel in mein Herz geschlichen: wenn ich Pferde liebe, darf ich sie dann kontrollieren?

Links zur Folge

Und jetzt sind wir neugierig...

Was denkst Du über den Pferdesport?

Erzähle uns doch gern davon in den Kommentaren.

Stefanie & Carsten

Folge 56 - Vitamin D und K2

Ein Beitrag

Folge 56 - Vitamin D und K2

In dieser Folge

  • sprechen wir über die Vitamine D3 und K2 und deren Verwandten,
  • erklärt Carsten, warum und wann Du Vitamin D supplementieren solltest,
  • erörtern wir was Vitamin K2 mit der ganzen Sache zutun hat.

Erstmal vorweg: wir sind keine Ernährungsberater und glänzen hier nur mit angelesenem Wissen.

In diesem Fall glänzt Carsten, da alles Gesundheitliche in sein Metier fällt.

In den letzten Wochen hat Carsten jede Menge Fachbücher über Vitamin D und Vitamin K gelesen und möchte sein Wissen nun in dieser Folge mit Dir teilen.

Wenn Du Dich fragst, ob die Empfehlungen Vitamin D zu supplementieren nur Geldschneiderei sind, dann lass Dich beruhigen: das ist es nicht.

Links zur Folge

Buch "Vitamin D - Die Heilkraft des Sonnenvitamins"
http://www.buecherhallen.de/medium/?cn=T016836542

Buch "Gesund in sieben Tagen : Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie ; ein Leitfaden für die Praxis / Raimund von Helden"
http://www.buecherhallen.de/medium/?cn=T018101143

Buch "Vitamin D : das Sonnenhormon ; warum die Sonne so wichtig für uns ist ; wie Sie Ihren Vitamin-D-Vorrat auftanken / Jörg Spitz ; William B. Grant"
http://www.buecherhallen.de/medium/?cn=T01736536X

Buch "Vitamin K_1tn2 : vielseitiger Schutz vor chronischen Krankheiten / Josef Pies"
http://www.buecherhallen.de/medium/?cn=T01591066X

Das Vitamin D-Präparat, das wir nutzen
http://www.sunday.de/vitamin-d/

Und jetzt sind wir neugierig...

Supplementierst Du schon Vitamin D3? Welche Dosis benutzt Du?

Berichte uns doch gern davon in den Kommentaren.

Stefanie & Carsten

Folge 55 - Warum essen Veganer keinen Honig?

Ein Beitrag

Folge 55 - Warum essen Veganer keinen Honig?

In dieser Folge

  • sprechen wir darüber warum Veganer eigentlich keinen Honig essen,
  • erzählen wir Dir von den beiden Dokumentationen, die wir angeschaut haben und
  • berichten wir von den Erkenntnissen, die wir daraus gewonnen haben.

Honig und Bienen sind ein Thema, das wir bisher vernachlässigt haben. Zwar haben wir schon lange Honig durch Agavendicksaft ersetzt, trotzdem haben wir uns noch nicht näher mit den Hintergründen der Honigproduktion beschäftigt.

Durch die beiden Filme, die wir uns angeschaut haben, haben wir noch einiges dazulernen können und wir geben dieses Wissen gerne an Dich weiter.

Bienen sind faszinierende Geschöpfe und wir sollten alles dafür tun, sie zu schützen.

 

Links zur Folge

Film "More than honey"
http://www.morethanhoney.senator.de/

Film "Bienen- Himmelsvolk in Gefahr"
über buch7.de kaufen

Mao, die Spatzen und die Bienen
http://www.bee-careful.com/de/initiative/menschliche-bienen-china/

Und jetzt sind wir neugierig...

Wie erklärst Du Dir das Bienensterben?

Erzähle uns gerne von Deiner Theorie in den Kommentaren.

Stefanie & Carsten

Folge 54 - Hat Dein Hobby einen Haken?

Ein Beitrag

Folge 54 - Hat Dein Hobby einen Haken?

In dieser Folge

  • spricht Carsten über seine Vergangenheit als Angler,
  • sprechen wir über den (scheinbaren) Widerspruch zwischen Naturschutz und Angeln,
  • erörtern wir die Gefühlswelt der Fische.

Angeln ist ein Sport. Mit Wettkämpfen, Wettbewerben und Vereinen.

Wer Angeln will, muss eine mehrwöchige Prüfung ablegen, die nicht nur das waidgerechte Töten beinhaltet, sondern auch Naturschutzaspekte berücksichtigt.

Angeln ist also mehr als ein Hobby - ein Sport mit Brief und Siegel.

Was die Faszination am Angeln ist und warum so viele diese Sportart wählen, darüber (und noch über ein paar andere Dinge) spreche ich mit Carsten in dieser Podcastfolge.

Links zur Folge

Und jetzt sind wir neugierig...

Konnten wir Dir mit dieser Folge weiterhelfen?

Hinterlasse gerne einen Kommentar.

Stefanie & Carsten